Wissenswertes


Ist eine Trinkwasserenthärtung für den Haushalt erforderlich?

Das Trinkwasser im Verbandsgebiet des Wasserverbandes Märkische Schweiz ist hart, es entspricht aber den Anforderungen der Trinkwasserverordnung. Das Trinkwasser im Verbandsgebiet ist besonders reich an Calcium und Magnesium, die auch als Härtebildner bezeichnet werden. Diese natürlichen Stoffe nimmt das Grundwasser beim Durchfließen der verschiedenen Bodenschichten auf. Eine Enthärtung ist nicht erforderlich, zumal diese Mineralien für unseren Körper unentbehrlich sind. Calcium ist ein wichtiger Baustoff für unsere Knochen und Zähne. Magnesium ist wichtig für Nerven und Muskulatur.