Bekanntmachungen


 

Bekanntmachung der Beschlüsse der Verbandsversammlung vom 08.12.2020

Beschluss-Nr. 01/20

Die Verbandsversammlung des Wasserverbandes Märkische Schweiz stellt auf ihrer Sitzung am 08.12.2020 den durch die Münzer & Storbeck Treuhand- und Revisions GmbH testierten Jahresabschluss des Wasserverbandes Märkische Schweiz für das Jahr 2019 fest.

Beschluss-Nr. 02/20

Die Verbandsversammlung des Wasserverbandes Märkische Schweiz beschließt auf ihrer Sitzung am 08.12.2020 den ausgewiesenen Gewinn des Wirtschaftsjahres 2019 in Höhe von 729.562,70 € der bestehenden zweckgebundenen Rücklage (Anlagenerneuerungsrücklage) zuzuführen (Trinkwasserbereich 111.447,04 € und im Abwasserbereich 618.115,66 €).

Beschluss-Nr. 03/20

Die Verbandsversammlung des Wasserverbandes Märkische Schweiz entlastet auf ihrer Sitzung am 08.12.2020 den Verbandsvorsteher des Wasserverbandes Märkische Schweiz für die Geschäftstätigkeit im Jahr 2019.

Beschluss-Nr. 04/20

Die Verbandsversammlung des Wasserverbandes Märkische Schweiz beschließt auf ihrer Sitzung am 08.12.2020 die Münzer & Storbeck Treuhand- und Revisions GmbH mit der Prüfung des Jahresabschlusses für das Geschäftsjahr 2020 zu beauftragen.

Beschluss-Nr. 05/20

Die Verbandsversammlung des Wasserverbandes Märkische Schweiz beschließt auf ihrer Sitzung am 08.12.2020 den Investitions-plan des Wasserverbandes Märkische Schweiz für das Jahr 2021 (Sachgebiet Trinkwasser) in der vorliegenden Fassung in Höhe von 1.743.300 € Netto Gesamtinvestitionssumme und einem Gesamtfinanzierungsbedarf 2021 in Höhe von 2.487.325 € Netto (1.105.025 Euro Finanzierungsüberhang aus Investitionsplan 2020 + 1.382.300 Euro Finanzierungsbedarf 2021) und einem Finanzierungsüberhang 2022 in Höhe von 361.000 Euro Netto.

 Beschluss-Nr. 06/20

Die Verbandsversammlung des Wasserverbandes Märkische Schweiz beschließt auf ihrer Sitzung am 08.12.2020 den Investitionsplan des Wasserverbandes Märkische Schweiz für das Jahr 2021 (Sachgebiet Abwasser) in der vorliegenden Fassung in Höhe von 2.986.400 € Gesamtinvestitionssumme, einem Gesamtfinanzierungsbedarf 2021 in Höhe von 2.561.400 € (75.000 Euro Finanzierungsüberhang aus Investitionsplan 2020 + 2.486.400 Euro Finanzierung aus Investitionsplan 2021) und einem Finanzierungsüberhang 2022 in Höhe von 500.000 €.

Beschluss-Nr. 07/20

Die Verbandsversammlung des Wasserverbandes Märkische Schweiz beschließt auf ihrer Sitzung am 08.12.2020 den Wirtschaftsplan Trinkwasser für das Jahr 2021 in der vorliegenden Fassung.

Beschluss-Nr. 08/20

Die Verbandsversammlung des Wasserverbandes Märkische Schweiz beschließt auf ihrer Sitzung am 08.12.2020 den Wirtschaftsplan Abwasser für das Jahr 2021 in der vorliegenden Fassung.

Beschluss-Nr. 09/20

Auf Grund des § 7 Nummer 3 und des § 14 Absatz 1 Eigenbetriebsverordnung hat die Verbandsversammlung des Wasserverbandes Märkische Schweiz durch Beschluss vom 08.12.2020 (Beschluss-Nr. 09/20) den Wirtschaftsplan für das Wirtschaftsjahr 2021 festgestellt:

  1. Es betragen

1.1. Im Erfolgsplan

Die Erträge                                                                                     6.576.221 €

Die Aufwendungen                                                                       6.260.418

Der Jahresgewinn                                                                              315.803 € 

1.2. Im Finanzplan   

Mittelzufluss/Mittelabfluss aus lfd. Geschäftstätigkeit                  379.250 €

Mittelzufluss/Mittelabfluss aus der Investitionstätigkeit         - 1.403.400

Mittelzufluss/Mittelabfluss aus der Finanzierungstätigkeit         - 714.510  

     2.Es werden festgesetzt

2.1. Der Gesamtbetrag der Kredite auf                                                        0 €

2.2. Der Gesamtbetrag der Verpflichtungsermächtigungen          861.000

2.3. Die Verbandsumlage                                                                                0

Jeder kann Einsicht in den Wirtschaftsplan und seine Anlagen nehmen. Es wird darauf hingewiesen, dass der Wirtschaftsplan für das Geschäftsjahr 2021 in der Zeit von 09.00 Uhr bis 15.00 Uhr (außer freitags von 09.00 Uhr bis 13.00 Uhr) im Verwaltungsgebäude des Wasserverbandes Märkische Schweiz, Hauptstraße 56/57 in 15377 Buckow (Märkische Schweiz), im Zimmer des Geschäftsführers, zur Einsichtnahme ausliegt.

Beschluss-Nr. 10/20

Die Verbandsversammlung des Wasserverbandes Märkische Schweiz beschließt auf ihrer Sitzung am 08.12.2020 die Nutzung vorhandener und möglicher Grundwasserressourcen im Verbandsgebiet einvernehmlich im Rahmen der Zusammenarbeit zu erörtern, zu beplanen und zu beschließen.

 

 ____________________________________________________________________________________________________

 

Amtsblatt des Wasserverbandes Märkische Schweiz

2020

Amtsblatt vom Dezember 2020

Amtsblatt vom Januar 2020

2019

Amtsblatt vom November 2019

2018

Amtsblatt vom Dezember 2018

2017

Amtsblatt vom November 2017

Amtsblatt vom Juni 2017

2016

Amtsblatt vom Dezember 2016

Amtsblatt vom Juli 2016

2015

Amtsblatt vom Dezember 2015

2014

Amtsblatt vom 11.12.2014

Amtsblatt vom 17.09.2014

2013

Amtsblatt vom 17.04.2013

Amtsblatt vom 04.12.2013